Coronavirus

Hier findet ihr alle News rund um das Thema Coronavirus im Bezug auf den Tennisclub

Mit den neusten Entscheidungen des Bundesrates vom 8. September 2021 wird die Zertifikatspflicht auch in der Halle ausgeweitet. In den Innenräumen gilt noch die Maskenpflicht. Detaillierte Ausführungen sind im Schutzkonzept zu finden.

Zertifikatspflicht

  • Für sämtliche Einzelplatzbuchungen muss ein gültiges Zertifikat vorgewiesen werden können.
  • Trainings und Fixplatzbuchungen, bestehend aus einem gleichbleibenden Personenkreis, die regelmässig zur gleichen Zeit Tennis spielen, dürfen auch ohne Zertifikat indoor trainieren.
  • Personen ohne Zertifikat dürfen im Moment leider nicht ins Restaurant oder andere Innenräume der Tennishalle. Dies gilt auch für Eltern oder Angehörige, welche ihre Kinder vom Training abholen möchten.
  • In sämtlichen Innenräumen (bis aufs Spielen) muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Für Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag gilt bis heute generell keine Zertifikatspflicht
  • Für das Spielen auf den Aussenplätzen gibt es keine Änderungen

Weiter gelten die bekannten Massnahmen:

  • Abstandsregel unbedingt immer einhalten (1.5m)
  • Weiterhin strikter Verzicht auf alle Formen von Begrüssungen oder das Abklatschen auf dem Platz und ähnliches wie Handshakes.
  • Hygieneregeln einhalten – Hände desinfizieren, bevor man die Halle betritt, sowie nach dem Verlassen der Halle.
  • In der Garderobe nicht mehr wie 4 Personen gleichzeitig (in der Dusche nicht mehr wie 2 Personen gleichzeitig).
  • Wer sich nicht fit fühlt, erkältet ist, in Quarantäne sein muss, etc. – kommt nicht ins Training und spielt kein Tennis!

Nachstehend findet ihr noch alle wichtigen Downloads:

Schutzkonzept des TC Möhlin

Plakat Swiss Tennis

Plakat BAG